Adlerweg Etappe 76 - 5 Gipfel auf einen Streich

Fügenberg-Hochfügen

Wegbeschreibung

Von der Kellerjochhütte nach Hochfügen steigt man in dieser Etappe insgesamt fast 1000 Meter bergauf und 1700 bergab. Wer will, kann auf dieser Wanderung insgesamt fünf Gipfel ersteigen.

Von der Kellerjochhütte geht man in Richtung Kuhmesser los und macht einen kurzen Abstecher auf Gipfel Nr. 1. Vom Kuhmesser kehrt man wieder zurück auf den Weg und geht weiter zum Gamsteinhaus am Loassattel. Nun startet man in südöstlicher Richtung, biegt auf den Steig in Richtung Gilfert ein und besteigt zuerst den Kleinen Gamsstein und dann den Großen Gamsstein, der nur ein paar Minuten abseits des Weges liegt. Weiter geht es bis zu einer Weggabelung, rechts über einen felsdurchsetzten Grasrücken steil hinauf zum Gilfert. Von dort muss man zur erwähnten Weggabelung zurück und geht rechts hinunter in Richtung Hochfügen. Der Weg führt unterhalb des Sonntagsköpfls (Gipfel Nr. 5) und vorbei am Niederleger der Lamarkalm nach Hochfügen hinunter.

Bemerkung

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Adlerweg Etappe 76 - 5 Gipfel auf einen Streich