Klettersteige durch die Kleine und Große Klause

Puchberg am Schneeberg

Wegbeschreibung

Auf dem markierten Steig nach Süden bis zu einem Querweg, den man nach rechts verfolgt, hinauf in den Graben (mehrere Wegverzweigungen) zum Einstieg des Natufreundesteiges durch die kleine Klause.

Über Eisenklammern die erste Wandstufe hinauf zu einer steilen Rinne, die über Drahseilen und Eisenbügeln durchstiegen wird. Über eine Leiter in die sich öffnende Schlucht, dann aus ihr heraus zur Hohe-Wand-Straße und diese zuerst etwas absteigend, dann nach Norden wieder ansteigend zum Waldegger Haus.

Von der Hütte durch den Wald (blaue Markierung) zu einer Wegverzweigung. Nach links über den Waldegger Steig durch die Große Klause (romantische, klammartige Schlucht) über Drahtseile, Eisenklammern und Leitern zur Straße im Dürnbachtal und auf ihr zurück zum Ausgangspunkt.

Empfohlene Ausrüstung: Bergwanderausrüstung mit festem Schuhwerk; für Ungeübte ist Klettersteigausrüstung empfehlenswert!

Rast/Einkehr

Gh. Waldegger Haus, 1000m (auf dem Plateau der Hohen Wand)

Bemerkung

Die Wege im Bereich der Hohen Wand weisen verschiedenfarbige Markierungen auf und sind meist ohne Nummer, was die Orientierung oft etwas erschwert.

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Klettersteige durch die Kleine und Große Klause