Wandern in Malta

Villacher Hütte

Malta

Wegbeschreibung

Vom Ausgangspunkt W-wärts auf einer Schotterstraße in Kehren durch den Wald empor (immer wieder schöne Tiefblicke in das Maltatal und auf den Großen Hafner) bis zu ihrem Ende bei einer Jagdhütte, von hier auf einem markierten Steig in ca. 45 Min zur Villacher Hütte (2194m).

Abstieg wie Anstieg.

Empfohlene Ausrüstung: Wanderausrüstung mit festen Bergschuhen

Rast/Einkehr

Villacher Hütte (2194m), unbewirtschaftete Notunterkunft

Bemerkung

Trotz der langen Forststraße recht lohnende Wanderung (vor allem im Herbst).

Wer sich die hohe Mautgebühr sparen will, startet bei der Mautstelle (Ghf. Falleralm) und wandert in knapp einer Stunde auf dem Talweg über die Hochbrücke zum Beginn der Forststraße zur Villacher Hütte.

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Villacher Hütte