Wandern in Untertauern

Keeskopf - ein leichter Dreitausender

Untertauern

Wegbeschreibung

Von der Gradenalm über den Adolf-Noßberger-Weg (Nr.916) - traumhafter Weg über das Gradenmoos zur Adolf-Noßberger-Hütte - Gradensee - weiter über Felsplatten zur Niederen Gradenscharte, 2796m - über Felsblöcke auf schlecht markierten Steigspuren (aber problemlos) über einen Rücken zum Keeskopf - wunderbarer Aussichtsgipfel - Grenzberg zwischen Osttirol und Kärnten.

Empfohlene Ausrüstung: normale Wanderausrüstung

Rast/Einkehr

Adolf-Noßberger-Hütte, 2488m

Bemerkung

Schöner und leichter Dreitausender!

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Keeskopf - ein leichter Dreitausender