Wandern in Vorderstoder

Über Prielschutzhaus und Stodertaler Steig auf die Spitzmauer

Vorderstoder

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz dem markiertem Weg, die ersten 3km flach - dann steiler, zur Hütte folgen.

Der Weiterweg führt durch einen von Latschen eingesäumten Weg. Nach der Gabelung (1530m) mit dem Weg vom Großen Priel wird der Anstieg langsam alpin. Über den steinigen Weg führt der Weg in die Klinserschlucht.

Etwa in der Mitte der Schlucht führt der Weg nach links, über ein Schotterfeld, hinauf zur Wand - Beginn des Stodertaler Steiges (kurzer unschwieriger Klettersteig).

Den Klettersteig hinauf und nach Osten weiter auf die Spitzmauer.

Der Abstieg erfolgt wie der Aufstieg.

Empfohlene Ausrüstung: Bergwanderausrüstung mit Klettersteigausrüstung

Rast/Einkehr

Prielschutzhaus, 1420m

Bemerkung

Als 1 1/2-Tagestour ist die Tour weniger anstrengend - Übernachtung am Prielschutzhaus

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Über Prielschutzhaus und Stodertaler Steig auf die Spitzmauer