Wandern in Hohe Wand

Über die Völlerin auf die Hohe Wand

Hohe Wand

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz W-wärts dem grün markierten Weg entlang bis zum Wandfußsteig; nun über den Völlerinsteig (leichter Klettersteig A, Drahtseile und Holzleitern) - die Abzweigung des Frauenluckensteiges bleibt links - bis auf das Plateau der Hohen Wand und zum nahen Gasthof Postl, 892m.

Auf dem breiten Weg ca. 200m Richtung Gasthof Jagasitz, dann S-wärts abzweigen Richtung Hochkogelhaus, nach 30min abzweigen zur Krummen Ries und weiter bis an den Rand der Felsabbrüche (schöne Wiese mit herrlicher Aussicht!) und steil hinab (etwas ausgesetzt) zum Wandfußsteig und über diesen zurück zum Ausgangspunkt.

Empfohlene Ausrüstung: Bergwanderausrüstung

Rast/Einkehr

Gasthof Postl, 892m

Bemerkung

Kurze Wanderung bei der man allerdings trittsicher und schwindelfrei sein sollte!

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Über die Völlerin auf die Hohe Wand