Wandern in Kirchbichl

Von Mariastein auf das Hundsalmjoch

Kirchbichl

Wegbeschreibung

Schon nach knapp 10 Min erreicht man die gut angelegte Schotterstraße zur Buchackeralm. In vielen Kehren durch das steile Wald- und Schrofengelände zur weitläufigen Buchackeralm. Man folgt der Straße weiter, nach einer Rechtskehre erreicht man ein Almkreuz, hier zweigt links der Weg zur Eishöhle ab (hin und retour ca. 50 Min). Der Gipfelsteig zweigt bald nach O ab, über einen flachen Rücken erreicht man durch Wald und Latschen den nach SO steil abbrechenden Gipfel des Hundsalmjochs. Sehr schöner Tiefblick ins Inntal.

Gleicher Abstieg.

Empfohlene Ausrüstung: Wanderausrüstung mit festen Wanderschuhen

Rast/Einkehr

Buchackeralm (1325m), von Mai bis Anfang November geöffnet.

Bemerkung

Sehr schöner Aussichtsberg, für alle geeignet, auch eine dünne Schneeauflage stellt kein Problem dar, da man bis 200 Hm unter dem Gipfel ausschließlich auf einer Schotterstraße wandert.

Im Winter auch lohnende Schneeschuhtour.

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Von Mariastein auf das Hundsalmjoch