Wandern in Großarl

Filzmoosalm - Filzmoossattel - Remsteinkopf - Bichlalm

Großarl

Wegbeschreibung

Am Ende der Straße führt vom Parkplatz ein schöner Steig (Weg Nr. 57) gemächlich bergwärts zur Filzmoosalm, 1.710 m (ca. 1 1/4 Std.) - von der Filzmoosalm folgt man dem markierten Steig (Weg Nr. 57) vorbei an einigen knorrigen, für das hintere Ellmautal typische Zirbenbäume zum Filzmoossattel, 2.062 m (ca. 1 Std.) - weiter auf dem "Ellmautal-Höhenweg"

(Weg Nr. 64) bis zum Stangersattel und weiter bis zum Remsteinkopf, 1.945 m

(ca. 2 Std.). - Abstieg durch herrliche Almmatten und einige Feuchtbiotope über den Weg

Nr. 56 zur Bichlalm, 1.731 m (ca. 1/2 Std.). - Talwärts auf dem Steig "Himmelsleiter" zum Bauernhof Finsterwald (Weg Nr. 56) oder auf dem Forstweg (Weg Nr. 56a) zum Gasthof Lammwirt (je ca. 1 1/2 bis 2 Std.). Ab den jeweiligen Bauernhöfen Fahrmöglichkeit mit dem PKW oder Wandertaxi. Abstieg zu Fuß auf dem Asphaltweg jeweils ca. 3/4 bis 1 Std.

Empfohlene Ausrüstung: Bergschuhe

Rast/Einkehr

Filzmoosalm, Bichlalm

Bemerkung

Tipp: Der Aufstieg auf das Filzmooshörndl, 2.189 m ist zwar ein kleiner Umweg von gesamt ca. 3/4 Std., lohnt sich aber allemal und ist ein richtiges "Gipfelerlebnis", das mit herrlichem Panorama belohnt.

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Filzmoosalm - Filzmoossattel - Remsteinkopf - Bichlalm