Wandern in Hüttschlag

Murtörl - Nebelkarscharte - Klingspitz

Hüttschlag

Wegbeschreibung

Wanderung vom Parkplatz Stockham Richtung Talschluss - vorbei am Bauernhof Stockham - nach der ersten Brücke Abzweigung nach links - erst steiler Anstieg in Serpentinen durch mit Erlen und Fichten durchwachsenen Wiesen und Weiden bis zu einer kleinen Kapelle - ab hier gleichbleibend sanfter Anstieg zu den beiden Kreealmen (Kreehütte, 1.483 m und Bichlhütte, 1.570 m) (ca. 1 1/2 Std.) - von hier weiter bergwärts durch das weite Almgebiet der Kreealm - Überquerung eines Grabens - Aufstieg weiter auf dem markierten Weg am linken Berghang bis zum Murtörl, 2.260 m (ca. 2 Std.). Auf dem Höhenweg Nr. 702 in nördliche Richtung zur Nebelkarscharte, 2.453 m (ev. Aufstieg Nebelkareck, 2.535 m) - Weiter zur Wasserfallscharte, 2.183 m Richtung Tappenkar. - Vom hinteren Tappenkar Aufstieg zum Klingspitz, 2.433 m (ca. 3 1/2 Std. ab Murtörl), Abstieg zurück auf dem selben Weg zum Steig Nr. 702 - weiter Steig Nr. 53 auf das Karteistörl, 2.145 m (ca. 2 Std.), Abstieg über die Karteisalm, 1.661 m (ca. 1 Std.) zur Halmoosalm, 1.300 m (ca. 1 Std., nicht bew.) nach Hüttschlag Karteis (Parkplatz)

Tipp: Für geübte Wanderer bietet sich auch eine alternative Abstiegsmöglichkeit vom Klingspitz an, die jedoch stellenweise nicht markiert ist. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind dazu erforderlich: Von der Klingspitz den Westgrat entlang talwärts zum Hierzeck, 2.069 m und von dort dem markierten Steig (Weg Nr. 52 b) entlang zur Glettnalm (ca. 2 Std.) Abstieg auf dem Weg Nr. 52 über die Ragglalm nach Hüttschlag Karteis zur Halmoosalm, 1.300 m, dem Ausgangspunkt der Tour (ca. 1 1/2 bis 2 Std.).

Empfohlene Ausrüstung: feste Bergschuhe

Rast/Einkehr

Kreealmen, Karteisalm

Bemerkung

Hochgebirgstour

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Murtörl - Nebelkarscharte - Klingspitz