Wandern in Dürnstein

Vogelberg-Schloßberg - Runde

Dürnstein

Wegbeschreibung

Vom Bahnhof nach NW zur Unterführung der Umfahrungsstraße und in das Stadtzentrum. Auf der Hauptstraße zur Mündung des Talgrabens, nach NO aufwärts über die Donauuferbahn und in den hinteren Talwinkel mit Verzweigung.

Links den rot markierten Weg (Vogelbergsteig) in Kehren hoch an die Gratkante. Schöner Blick hinunter zur Donau. Rechts des Vogeberg Südwestkammes (Drahtseile, Eisenketten)zu einem Sattel. Im Wald nach NO zur Kammhöhe (links auf markiertem Weg zu einer Aussichtskanzel - in 5min.).

Bei einer Wegabzweigung nach rechts zur Fesslhütte. In südlicher Richtung zum Schloßberg mit der Starhembergwarte (564m, Schlüssel bei der Fesslhütte).

Nun am Schloßbergweg - vorbei an dem bekannten Klettergarten - zur Ruine Dürnstein und hinuter in den Ort.

Empfohlene Ausrüstung: Feste Wanderschuhe

Rast/Einkehr

Gh. Fesslhütte, geöffnet von 1.05. bis 30.10.-br-Heurigenlokale und Gaststätten in Dürnstein

Bemerkung

Der sehr beliebte Vogelbergsteig verlangt etwas Trittsicherheit und Schwindelfreiheit. Prächtige Tiefblicke auf Dürnstein und Donautal.

Anreise auch mit der Bahn möglich.

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Vogelberg-Schloßberg - Runde