Ahornspitze und Popbergschneid

Mayrhofen im Zillertal

Wegbeschreibung

Von der Bergstation nur kurz im Skigelände, dann schöner Hüttenanstieg über das Filzenkar und den Hoch- bzw. Oberleger zur Edelhütte (2238m, Steig Nr. 42a); von der Hütte zunächst weiter O-wärts in das Kar unter der Ahornspitze und dann in einem scharfen Rechtsbogen nach S in eine Scharte in der Pobergschneid; der teilweise steile Steig führt in der blockigen SW-Flanke direkt auf den 3 m höheren S-Gipfel der Ahornspitze (auf den höchsten Punkt Abstecher von 3 Min., weist allerdings eine ca. 3 - 4 m hohe Stelle II- auf); vom S-Gipfel ein mit einem Drahtseil und Klammern gesicherter Übergang auf den N-Gipfel mit Kreuz.

Der Abstieg erfolgt zunächst auf der gleichen Route zurück in die Scharte in der Popbergsschneid; doch statt nach N in das Kar abzusteigen hält man sich immer W-wärts auf der teilweise scharfen und ausgesetzten Gratschneide (nur selten weicht man nach N aus um Felstürmchen zu umgehen, Stellen I), die in eine Scharte zwischen Toreggenkogel und Pobergschneid führt; in wenigen Min. auf den nahen Toreggenkogel mit Tiefblick zum Stillupp-Speicher und zur Edelhütte; zurück in die Scharte und auf mit Drahtseilen und Klammern gesicherten Steig hinab zur Edelhütte; zurück zur Bergstation der Ahornbahn wählt man diesmal den Steig Nr. 42 bzw. 514, der in einem weiten Rechtsbogen durch das Follenberg Kar führt.

Empfohlene Ausrüstung: Festes Schuhwerk, Teleskopstecken, für Ungeübte eventuell Seil zur Sicherung auf der Popbergschneid

Rast/Einkehr

Karl-von-Edel-Hütte, 2.238 m, DAV, bewirtschaftet Mai / Juni - Ende Sept. (je nach Betrieb der Ahornbahn); Tel.: +43(0)5285/62168 (Hütte) oder +43(0)664/9154851 (mobil)

Bemerkung

Die Ahornspitze ist ein überragender Aussichtsgipfel hoch über Mayrhofen. Der Normalanstieg ist zwar schon anspruchsvoller, vor allem in der SW-Flanke und im Gipfelbereich, bereitet jedoch keine allzu großen Probleme. Für die Popbergschneid sind sich allerdings Trittsicherheit und Schwindelfreiheit Voraussetzung! Bis zur Hütte durchaus auch als Familienwanderung zu empfehlen!

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Ahornspitze und Popbergschneid