Wandern in Ferlach

Hochobir - Aussichtskanzel im Kärntner Unterland

Ferlach

Wegbeschreibung

Von der Eisenkappler Hütte auf einem markierten Weg N-wärts zur Seealpe, hier W-wärts über das freie Almgelände und mäßig steil bis zu einer Abzweigung; N-wärts über den Rücken auf den nahen Gipfel des Hochobirs, 2139m.

Abstieg auf dem Anstiegsweg.

Empfohlene Ausrüstung: Bergwanderausrüstung

Rast/Einkehr

Eisenkappler Hütte, 1553m (bewirtschaftet von 1.Mai bis 30.September, Tel. 04238/8170)

Bemerkung

Leichte und lohnende Bergwanderung, die auch mit Kindern unternommen werden kann!

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Hochobir - Aussichtskanzel im Kärntner Unterland