Wandern in Traunkirchen

Von der Gasslhöhle zum Gasslkogel

Traunkirchen

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz dem gut beschilderten Zustieg zur Gasslhöhle folgen, vorbei am Rindbach Wasserfall wandert man auf einer Forststraße taleinwärts, auf ca. 700m zweigt links der Karbertalgraben ab, von hier auf markiertem Steig N-wärts zur Gasslhöhle. Kurz vor der Gasslhöhle rechts vorerst duch Wald hinauf auf einem deutlichen sichtbaren Weg. Nach ca. 20 Min. erreicht man einen grasbewachsenen Sattel mit Blick zum Traunsee. Nun auf der Nordseite weiter nach rechts hinauf bis zum Fuß einer Felswand, dieser rechts entlang und zum Schluss links durch einen kleinen Kamin zum kleinen Gipfelkreuz. Schöne Sicht.

Abstieg auf dem gleichen Weg

Empfohlene Ausrüstung: Wanderausrüstung, feste Bergschuhe

Bemerkung

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Von der Gasslhöhle zum Gasslkogel