Wandern in Hohentauern

Großer Bösenstein

Hohentauern

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz in 10 Min zur Edelrautehütte, SW-wärts weiter zum nahen Großen Scheibelsee, hier beginnt rechts der Steig auf den Großen Bösenstein, keine besonderen Schwierigkeiten, jedoch sollte das Gelände trocken sein, im oberen Teil geht es über den etwas verblockten SO-Grat auf den Großen Bösenstein (2448m).

Abstieg wie Anstieg, oder über eine Scharte S-wärts auf den Kleinen Bösenstein (2395m) und über den langen Verbindungsgrat nach Osten auf den Großen Hengst (2159m, auf diesem Abschnitt ist Trittsicherheit nötig!), Abstieg über den begrünten NO-Grat zur Edelrautehütte.

Empfohlene Ausrüstung: Bergwanderausrüstung, feste Bergschuhe

Rast/Einkehr

Edelrautehütte (1706m), ganzjährig bewirtschaftet.

Bemerkung

Landschaftlich sehr schöne und nicht allzu lange Bergtour, die etwas Trittsicherheit erfordert, auch für größere Kinder gut geeignet (zumindest der Anstiegsweg).

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Großer Bösenstein