Wandern in Großarl

"Rundwanderung" - Hundeck-Spielkogel-Filzmoossattel-Draugsteinalmen

Großarl

Wegbeschreibung

Überquerung des Karteisgrabens auf dem neuen Forstweg und Wanderweg auf dem Steig Nr. 55a über die Schleglalm, 1.566 m (nicht bew.) auf den Hausberg von Hüttschlag, den Hundegg,

2.079 m (ca. 2 1/2 bis 3 Std.) - weiter auf dem Steig Nr. 55 über den Spielkogel, 2.201m bis zum Stangersattel. - Dort trifft man auf den "Ellmautal-Höhenweg" (Nr. 64) und folgt diesem bis zum Filzmoossattel, 2.062 m (ca. 1 1/2 bis 2 Std.). - Abstieg auf dem Weg

Nr. 54a zu den beiden Draugsteinalmen, 1.778 m und weiter auf Weg Nr. 55 talwärts bis nach Hüttschlag Karteis zur Halmoosalm, 1.300 m (nicht bew., ca. 2 1/2 Std.).

Empfohlene Ausrüstung: Bergschuhe

Rast/Einkehr

Draugsteinalmen

Bemerkung

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse "Rundwanderung" - Hundeck-Spielkogel-Filzmoossattel-Draugsteinalmen