Wandern in Schruns-Tschagguns

Golmer- und Latschätzer Höhenweg

Schruns-Tschagguns

Wegbeschreibung

Von der Bergstation auf einem breiten Weg kurz im Pistengelände S-wärts, dann leitet ein kleineres Steiglein W-wärts rasch auf das Golmer Joch (2124m). Nun immer auf dem unschwierigen Grat, im Auf und Ab zum Latschätzkopf (2219m) und zum Kreuzjoch (2261m, kann auch in der S-Flanke umgangen werden).

Vom Kreuzjoch rasch S-wärts in das Hätaberger Joch (2154m) und von dort nach O absteigen bis auf ca. 1800 m, bei einer Weggabelung nach links auf dem Latschätzer Höhenweg N-wärts, leicht bergauf zur Bergstation der Golmer-Joch-Bahn.

Empfohlene Ausrüstung: Bergwanderausrüstung mit festen Bergschuhen

Bemerkung

Sehr schöne und nicht allzu lange Wanderung, die stets tolle Ausblicke auf die Drusentürme, Zimba und Schesaplana bietet.

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Golmer- und Latschätzer Höhenweg