Wandern in Gries am Brenner

Von Innervals auf die Hohe Kirche

Gries am Brenner

Wegbeschreibung

Man folgt der Schotterstraße nach SO in den Talschluß bis zur Abzweigung des Geistbeckweges zur Landshuter Hütte an einer Doppelkehre (ca. 20 Min), nun auf dem breiten Wandersteig durch den Wald in Serpentinen höher, man quert (leicht fallend) einige felsige Bachgräben, nach dem letzten Graben führt der Weg eben in ein Latschenfeld zu einem gelben Wegweiser ("Geistbeckweg - Europa Hütte"), 10m vor diesem Wegweiser zweigt links der deutlich sichtbare Steig zur Inneren Zeischalm (1925m) ab.

Vor der Almhütte links durch die hier unterbrochene Natursteinmauer, dieser entlang bis zu einem weiteren Gatter (Bachlauf), nun durch das freie Almgelände NO-wärts ansteigen. Auf den ersten 150 Hm etwas schlechte Steigspur, aber immer schön mit kleinen Steinmännchen und aufgestellten Felsplatten markiert. Man überquert eine Bachrinne und steigt nun steiler bergan zu einer gelben, zerschlissenen Windjacke auf einem Holzstecken. Ab jetzt auf sehr schön hergerichtetem Steig in Kehren recht steil hoch zum SW-Grat der Hohen Kirche, den man bei rund 2300m erreicht. Von hier in ca. 40 - 50 Min unschwierig über den gleichmäßig ansteigenden Rücken auf den Gipfel der Hohen Kirche (2634m). Prächtiger Blick über den Valser Talschluß hinweg auf Olperer und Fußstein!

Abstieg wie Anstieg.

Empfohlene Ausrüstung: Bergwanderaurüstung mit festen Bergschuhen, Wanderstöcke

Rast/Einkehr

Zeischalm (1925m), nicht offiziell bewirtschaftet

Bemerkung

Abwechslungsreiche Bergwanderung im Naturschutzgebiet Valser Tal, landschaftlich sehr eindrucksvoll vor allem im Spätherbst! Trotz der fehlenden Wegmarkierung und Beschilderung ist der Steig auf die Hohe Kirche in tadellosem Zustand. Die vielen hölzernen Wasserspiele am Weg zur Zeischalm, der vorbildlich angelegte Gipfelsteig und die hochprozentige Überraschung im Sockel der Christusstatue gehen auf das Konto des Almers auf der Zeischalm!

Wer mit dem MTB unterwegs ist kann die gute Schotterstraße bis zu ihrem Ende vor einem Bachgraben befahren (1630m, ca. 2,3km ab Parkplatz; in der letzten Kehre rechts halten) und von dort auf Steig in 2 Min den Geistbeckweg erreichen.

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Von Innervals auf die Hohe Kirche