Wandern in Lofer

Reiteralpe Durchquerung

Lofer

Wegbeschreibung

Vom Gasthof Hirschbichl aus folgt man der Straße Richtung Ramsau bergab, bis man zum Schild Schaflsteig/Neue Traunsteiner Hütte kommt (ca. 950m). In recht steilem Anstieg bis man zum Wegkreuz kommt ,wo der Weg hinunter nach Lofer führt. Über einen leichten Klettersteig bis zur Mayerbergscharte (2055m). Hier besteht auch die Möglichkeit noch auf das Stadelhorn zu gehen (leichtes Felsgelände, I). Von der Scharte hat man zwei Möglichkeiten zu Neuen Traunsteiner-Hütte (1600m) zu gelangen die auch beide angeschrieben sind. 1.) über die Steinberggasse oder 2.) über die Roßgasse. 10 Min am Anstiegsweg zurück und über den Alpasteig hinab nach Reit (578m). Sich hier wieder abholen lassen!

Empfohlene Ausrüstung: Gute Schuhe, Regenbekleidung, und eventuell ein Klettersteig-Set

Rast/Einkehr

Neue Traunsteiner Hütte

Bemerkung

Diese Tour sollte nicht unterschätzt werden!

Von Weißbach verkehrt auch ein Wanderbus zum Hirschbichl.

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Reiteralpe Durchquerung