Wandern in St. Jakob im Walde

Auf des Kaisers Spuren am Panoramaweg

St. Jakob im Walde

Wegbeschreibung

Hinter dem Gemeindeamt startend verläuft der Weg immer entlang des bezeichneten Weitwanderweges 915 in nordwestlicher Richtung bis zum Gasthof Orthofer.

Abstieg: Vom Gasthof Orthofer bis zur Höhenkote 1.132 m wie Aufstieg, dann über den Gasthof Berger - Krutzler nach St. Jakob i. W.

Ein kleiner Tipp für Kinder: oberhalb des Gasthofes Berger - Krutzler wartet im Wald eine Märchenfigur auf euch!

Erlebnispunkte

Der Europapark in St. Jakob im Walde (der Blumenstraßenort stellt jedes Jahr die Staaten der EU bzw. deren Flaggen mit Blumenarrangements dar), die gemütliche Panoramawanderung mit Ausblicken über die gesamte Süd- und Oststeiermark, die originellen Wegweiser und Panoramatafeln.

Jahreszeitliche Besonderheit

Speziell im Frühjahr die Blütenpracht und im Herbst das Farbenspiel der Natur, im Sommer der blühende Europapark in St. Jakob im Walde.

Empfohlene Ausrüstung: normale Wanderausrüstung

Rast/Einkehr

Mehrere Gasthöfe in St. Jakob im Walde, entlang des Weges der Gasthof Orthofer (im Winter Langlaufzentrum) und der Gasthof Berger - Krutzler (Skigebiet).

Bemerkung

GPS - Datenbank:

(Gradnetz/WGS 84)

St. Jakob i. W. - Europapark: 15°47"13.22" Ost, 47°27"58.37" Nord, 916 m

Höhenkote 1132 m: 15°45"49.05" Ost, 47°28"41.21" Nord, 1.132 m

Gasthof Orthofer: 15°45"01.82" Ost, 47°28"46.54" ´Nord, 1.139 m

Gasthof Berger - Krutzler: 15°46"59.71" Ost, 47°28"37.66" Nord, 1.088 m

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Auf des Kaisers Spuren am Panoramaweg