Von der Murauer Hütte auf die Frauenalpe

St. Ruprecht-Falkendorf

Wegbeschreibung

Vom großen Parkplatz zur Murauer Hütte.

Auf dem Almweg Nr.109 nach S aufwärts, vielfach werden die Pisten überquert, zum flachen freien Gipfelrücken.

Zuerst kommt man zu einer Wegabzweigung (Kammwanderung zum Kreischberg) dann zur kleinen Bernhard-Fest-Hütte. Danach erreicht man die steinerne, der heiligen Apollonia geweihte Kapelle (mit Buch). Einige Schritte entfernt auf felsigen

Steinplatten steht das Gipfelkreuz.

Schöner Ausblick zu den Niederen Tauern im Norden, und den Gurktaler Alpen im Süden bis zu den Karawanken.

Empfohlene Ausrüstung: Wanderausrüstung

Rast/Einkehr

Bernhard-Fest-Hütte, 1970m (OeAV, nahe dem Gipfel, nicht ständig bewirtschaftet,

Tel.03532/3160)

Bemerkung

Dankbares, ideales Ziel für einen

Familienausflug. Bei der Murauer Hütte

ein schön angelegter Alpengarten mit 300

verschiedenen Pflanzenarten.

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Von der Murauer Hütte auf die Frauenalpe