Wandern in Weerberg

Hängebrückenweg

Weerberg

Wegbeschreibung

Bei der Schlossruine Rettenberg können Sie Ihr Auto abstellen. Dann geht?s los: Über die Kolsassbergstraße wandern Sie hinauf zum Gasthof Jägerhof. Bei der Weggabelung über den untersten Weg zum "Reindl" und "Spechthof", biegen Sie scharf links ab und wandern Sie zwischen den beiden Bauernhäusern über einen Feldsteig abwärts bis zu den ersten Häusern und über die Dorfstraße bis zur Weggabelung. Dort gehen Sie links ab zu einem Bauernhof, zwischen Haus und Stall vorbei - schnuppern Sie ein wenig Landluft und bekommen vielleicht auch das ein oder andere Tier zu sehen - dann scharf weiter links abwärts, den Schildern folgend, bis zur Vorderen Hängebrücke. Unter Ihnen rauscht der Fluss, während Sie die Hängebrücke überqueren. Ein beeindruckendes Schauspiel! Wieder auf dem Weg geht es gleich rechts ab in den Kuntensteig zum E-Werk. Von dort entweder links nach Kolsass oder rechts über die E-Werk-Brücke nach Weer.

Bemerkung

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage www.silberregion-karwendel.at oder unter der Telefonnummer 0043.5242.63240

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Hängebrückenweg