Wandern in Kitzbühel

Scharlwand - Kathen - Hollenauer Kreuz

Kitzbühel

Wegbeschreibung

Kirche - Veitlkapelle - Wirtsalm - Scharlwand - Kathen - Astberg - Hollenauer Kreuz - Wand - bei Kurve gerade aus - Oberegg - Wimmau - Zimmerau - Kulturhaus Reith

Wir starten am Kulturhaus Reith (Bushaltestelle bzw. gratis Parkplatz) und gehen durch den Ortskern zur Kirche und geradeaus weiter bergauf zum Skilift. Auf einem Feldweg, an der Veitlkapelle vorbei, geradeaus weiter zum Waldrand und hier über einen Steig.

Der Wanderweg führt uns zuerst am Wildbach entlang, den wir bald über Steinplatten balancierend überqueren. Wir wandern weiter bergauf bis zum Forstweg, folgen diesem kurz und halten uns in der Kurve links. Dort geht es wieder auf einem kleinen Wanderweg mit Stufen weiter und über eine Lichtung (aufgepasst am Ende dieser Lichtung wartet ein Bärenpärchen auf uns).

Anschließend überqueren wir noch 2 Mal den Forstwege und gelangen zur Wirtsalm. 100 m oberhalb informieren wir uns auf der übersichtlichen Panoramaschautafel und genießen den herrlichen Ausblick. Wir wandern weiter über saftige Almwiesen zur Scharlwandalm, dort halten wir uns rechts und folgen dem Almweg Richtung Kathen.

An der Blinzalm vorbei gehen wir rechts bergab auf dem Güterweg bis zur Asphaltstraße, dieser folgen wir ein kurzes Stück bis wir wieder rechts auf einen Schotterweg abbiegen. Auf dem Weg zum Kathenbauern, dem höchstgelegenen Bauernhof in Reith, kommen wir an einem erfrischenden Brunnen vorbei und nach dem Bauernhof kommt wieder ein kurzes Asphaltstück bergab, bis wir links auf den Forstweg zur Blattlalm (Einkehrmöglichkeit) einbiegen. Nach dieser Alm folgen wir bergab einem Wiesenweg und anschließend dem Waldweg zum Hollenauer Kreuz (Einkehrmöglichkeit), wo uns wieder eine Panoramaschautafel über die umliegenden Berggipfel informiert und wir den wunderschönen Blick genießen.

Nun folgen wir der Asphaltstraße Richtung Reith für ca. 15 Minuten, bis wir rechts - an einem großen grünen, runden Sandsilo - auf einem kleinen Waldweg mit Stufen weiterwandern. Wir überqueren den Wildbach nach Oberegg, folgen wieder kurz der Asphaltstraße und biegen rechts in den Güterweg ein. Über eine Brücke kommen wir zum Bauernhof Wimmau und folgen danach, zuerst leicht ansteigend und dann bergab, der Asphaltstraße (Zimmerauerweg) bis nach Reith und somit wieder retour zum Kulturhaus.

Empfohlene Ausrüstung: wetterbedingte Bekleidung, passendes Schuhwerk-br-

Bemerkung

www.kitzbuehel.com

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Scharlwand - Kathen - Hollenauer Kreuz