Wandern in Bad Hofgastein

Salzburger Almenweg 13

Bad Hofgastein

Wegbeschreibung

So wie Etappe 12 verläuft auch diese Route auf einer Gasteiner Laufstrecke, nämlich der "Franz Klammer-Laufstrecke". Vom Parkplatz geht es durch die Bahnunterführung zur Bundesstraße, quert die Ache und zweigt anschließend links in die K. H. Waggerl-Straße ab. Unmittelbar danach setzt sich der Weg in der Palfnerstraße fort, hinauf zur Windischgrätzhöhe (höchster Punkt, 1220 m, Einkehrmöglichkeit). Über einen Wald- und Wiesenweg wird die Trasse der Graukogelbahn gequert bis das Alpengasthaus Rudolfshöhe erreicht wird. Der Weg setzt sich auf der Zufahrtsstraße des Gasthauses fort und kreuzt die Kötschachtaler Straße. Weiter geht es ständig bergab auf einem Waldsteig zur Kaiser Wilhelm-Promenade die beim Parkplatz Kötschachtal endet.

Rast/Einkehr

Windischgrätzhöhe, Alpengasthof Rudolfshöhe, Gasthaus Reiterbauer

Bemerkung

Tipps am Salzburger Almenweg:

Bad Gastein: Gasteiner Museum, Montansiedlung Alt Böckstein,

Wallfahrtskirche "Maria zum guten Rat" in Böckstein, Felsentherme Gastein

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Salzburger Almenweg 13