Wandern in Weerberg

Gnadenwald - Walder Alm - Walder Joch

Weerberg

Wegbeschreibung

Auf stetig steigender Forststraße, in einigen Kehren durch die bewaldeten Südhänge, zunehmend mit besserer Aussicht zur weitläufigen Walder Alm, man erreicht die Straße zur Hinterhorn Alm, hier nach rechts und noch leicht steigend zu einer freistehenden Kapelle (1511m), sehr schöne Aussicht. Hier auf einer neuen Forststraße (MTB-Fahrverbot) über den teils bewaldeten Rücken nach Osten bis wenige Meter unter den Gipfel des Walder Joch (1636m). Links zum höchsten Punkt.

Abstieg wie Anstieg.

Empfohlene Ausrüstung: Wanderausrüstung, Schistöcke

Rast/Einkehr

Walder Alm (nur bis Spätherbst geöffnet)

Bemerkung

Selbst im Winter nach großen Neuschneefällen praktisch immer gespurt, keine Lawinengefahr.

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Gnadenwald - Walder Alm - Walder Joch