Wandern in Mariapfarr

Preber-Überschreitung

Mariapfarr

Wegbeschreibung

Vom Prebersee (am Weg Nr.788) durch den Wald zur schön gelegenen Preberhalterhütte - Einkehrmöglichkeit.

Von dort nordwärts in den Preberkessel hinein - viele Gemsen am frühen Morgen - in das Mühlbachtörl (Scharte), wo sich der Weg scharf nach rechts (SO-wärts) wendet und steil über den Grat zum Gipfel führt.

Abstieg: zuerst S-wärts hinunter über den Bergrücken, und dann SO-wärts über das Bockleiteneck - am immer in Kammnähe verlaufenden Steig - hinunter zur Grazer Hütte (Einkehrmöglichkeit).

Von dort dann entweder über den gemütlichen Weg (über die Forststraße) oder den kürzeren Weg (Nr.787) direkt hinunter zur Forststraße und auf dieser wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Empfohlene Ausrüstung: normale Bergwanderausrüstung!

Rast/Einkehr

Preberhalterhütte, Grazer Hütte

Bemerkung

Sehr schöne Rundwanderung mit tollen Fernblicken! Vor allem der Preberkessel wird sehr wenig begangen - ist aber wunderbar.

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Preber-Überschreitung