Wandern in Nauders

Aus dem Radurschltal auf den Ulrichskopf

Nauders

Wegbeschreibung

Vom Kaltenwirt (Weg Nr. 26) zuerst auf einer Schotterstraße, dann auf einem markierten Wanderweg S-wärts - immer am Zadresbach entlang - bis in den Talschluß. Durch herrlichen Zirbenwald erreichen wir das Lukaskreuz (2293m), direkt unter einer Hochspannungsleitung. Von hier aus (kleiner Höhenverlust) wandern wir auf den Weiden der Saderer Alm NW-wärts zum Gipfelgrat und weiter zum Gipfelkreuz am Ulrichskopf (2457m).

Abstieg wie Anstieg.

Empfohlene Ausrüstung: Bergwanderausrüstung mit festen Bergschuhen

Rast/Einkehr

keine

Bemerkung

Dieser Gipfel ist durch seine hervorragende Aussicht mit dem Tiroler Bergwegegütesiegel gekrönt!

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Aus dem Radurschltal auf den Ulrichskopf