Wandern in Kitzbühel

Torsee

Kitzbühel

Wegbeschreibung

Pochwerk - Niederkaseralm - Oberkaseralm - Tor - Toralm - Torsee - Obekaseralm - Niederkaseralm - Kelchalm - Pochwerk

Unser Ausgangs- und Endpunkt ist das Pochwerk in Aurach, wo wir unser Auto gratis abstellen können.

Für die 4-stündige Wanderung folgen wir der Beschilderung von Hechenmoos Richtung Kelchalm. Kurz vor der Kelchalm folgen wir der Beschilderung, Niederkaser, Oberkaseralm. Bei der Oberkaseralm besteht die Möglichkeit zwischen Juli und August eine kurze Stärkung zu sich zu nehmen und den herrlichen Blick auf Kitzbühel und den Wilden Kaiser zu genießen.

Die Wanderung führt uns nun Richtung Tor. Oben angekommen überschreiten wir für einen kurzen Moment die Tiroler und Salzburger Grenze und wandern bis zum Torsee. Dort angekommen lädt dieser bei sommerlichen Temperaturen gerne zum Baden ein.

Die Toralm ist immer von Juli bis August bewirtschaftet, wo man als Wanderer sich auch verköstigen lassen kann. Auf dem Rückweg besteht die Möglichkeit entweder zur Niederkaseralm abzusteigen, oder zur Kelchalm zu wandern und dort nochmal einzukehren, bevor man den Rückweg Richtung Pochwerk Parkplatz bzw. Hechenmoos antritt.

Bemerkung

www.kitzbuehel.com

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Torsee