Wandern in Mariapfarr

Singlewanderung

Mariapfarr

Wegbeschreibung

Ab dem "Platschhof" am Kraischaberg (Parkplatz) führt der Weg leicht ansteigend bis zum "Lenzentaferl", und ab hier geht rman weiter bis zur "Granitzlalm". Es kommt vor, dass Jungvieh quer über dem Weg stehen. Links des Weges vor der Granitzlhütte spudelt ein kühler Wasserbrunnen, rechts von der Granitzlhütte, sie ist nicht bewirtschaftet, nach der Markierung 763 führt der Steig bergauf bis ins Kar. Im letzten Teil des Kars steigt man nich direkt zur Spitze hinauf, sondern in eine kleine Scharte in dem lnks vom Gipfel herabziehenden Grat. Über diesem kurzen Gratstück kommt man in ca. 20 Min. auf denm Gipfel der Zechnerkarspitze (2.452m)

Empfohlene Ausrüstung: gutes Schuhwerk, Trinken und Essen mitnehmen

Rast/Einkehr

gibt es keinen

Bemerkung

Wasserflaschen können entlang des Weges mehrmals bei den Rinnsalen gefüllt werden. Regenschutz und Sonnenschutz nicht vergessen!

Herrlicher Panoramablick vom Gipfel der Zechnerkahrspitze, Hohe und Niedere Tauern, Schladminger Tauern, Rottenmanner Tauern, Ennstaler Alpen und die Nockberge

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Singlewanderung