Wandern in Obertauern

Eingehtour auf das Gamsspitzl

Obertauern

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz auf dem Tauernpass nach SW auf dem Weg Nr. 21; eigentlich verläuft der Anstieg hauptsächlich im Pistengelände auf einer Art Werkstraße, die zur Bergstation der Zehnerkarbahn führt; erst dort verlässt man wirklich das weitläufige Skigebiet und erreicht schrofigeres und felsigeres Gelände, das steiler in die N-Flanke des Gamsspitzls führt; sehr steil und teilweise mit Drahtseilen gesichert windet sich der Steig im felsigen Gelände zum kleinen Kreuz; Abstieg wie Anstieg

Empfohlene Ausrüstung: Bergwanderausrüstung mit festem Schuhwerk

Rast/Einkehr

Keine

Bemerkung

Tour in nicht gerade erbaulichem Pistengelände, aber bestens geeignet als Eingehtour für größere Unternehmungen; nette Aussicht.

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Eingehtour auf das Gamsspitzl