Wandern in Großarl

Gretchen-Ruhe-Rundweg

Großarl

Wegbeschreibung

Einstieg Achenpromenade ("Reitsteg") - entlang der Achenpromenade bis zur Zimmerei Gruber - bergwärts den Güterweg Aigen bis zur Abzweigung "Hubdörfl" - von dort führt der Weg am Wiesenrand bergwärts in westliche Richtung bis zum Waldrand. Von dort hat man einen schönen Ausblick auf den Gretchen-Ruhe-Wasserfall. Ab hier schlängelt sich der Weg bergwärts durch einen Fichtenwald - auf gleicher Höhe führt er nun durch eine kleine Lichtung und einzelne Bäume weiter auf den Güterweg Aigen. Von hier entweder bergwärts auf den Hedegg-Rundweg oder talwärts zum Gasthof Schützenhof (Einkehrmöglichkeit, herrlicher Blick auf das Ortszentrum und ins Ellmautal) - weiter bis zur Abzweigung Reitbauer - entweder den Güterweg entlang bis zur Zimmerei Gruber und zurück entlang der Achenpromenade, oder über die Zufahrt zum Bauernhof Reitbauer und weiter über den Traktorweg talwärts zurück zum Ausgangspunkt des Spazierweges.

Empfohlene Ausrüstung: festes Schuhwerk

Rast/Einkehr

Gasthof Schützenhof

Bemerkung

Kombination Weg Nr. 13 "Gretchen Ruhe" und Weg Nr. 13 "Hedegg-Rundweg".

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Gretchen-Ruhe-Rundweg