Wandern in Hüttschlag

"Hüttschlager Almrunde West" - Mehrtagestour

Hüttschlag

Wegbeschreibung

1. Tag:

Man folgt hier dem unteren Forstweg ins Hubalmtal (Weg Nr. 46) - kurz vor einer Kapelle zweigt ein Forstweg nach links über den Bach ("Grundbrücke") zur Hirschgrubenalm ab - nach einigen 100 Metern zweigt nun rechts ein Steig (Weg Nr. 47a) von diesem Forstweg ab und führt gemächlich durch den Fichtenwald. Er quert einmal eine Forststraße und kommt kurz vor der Hirschgrubenalm wieder zum eigentlichen Forstweg Hirschgrubenalm (Weg Nr. 47). An einem Tümpel kurz vor der Hirschgrubenalm wurde 2005 von Schüler der Hauptschule Großarl eine Ruheplatz eingerichtet. - weiter bis zur Hirschgrubenalm, 1.564 m (ca. 1 1/2 Std.) weiter auf einem mäßig steilen Almsteig zur Aschlreitalm, 1.785 m (ca. 3/4 Std.). Ab hier durch waldfreies Almgebiet auf dem Steig bergwärts bis auf den Kamm, der einen herrlichen Blick auf den Gletscher des Keeskogels, 2.884 m freigibt. Man folgt von hier dem Steig entlang bergwärts bis zur Scharte unterhalb des Spielkogels, 2.048 m (Weg. Nr. 47, ca. 1 1/2 Std.) - von hier Abstieg auf Weg Nr. 46 zur Hühnerkaralm, 1.700 m (ca. 1 Std.) - Nächtigung.

(Gehzeit 1. Tag: ca. 5 - 6 Stunden)

2. Tag:

Abstieg von der Hühnerkaralm, 1.700 m zur Hubalm, 1.311 m (ca. 1 Std.). - Aufstieg über den Steig (Weg 45a) zur Vorderkaseralm, 1.779 m (ca. 1 - 1 1/2 Std.) und weiter auf dem Weg Nr. 45 zur Hinterkaseralm, 1.779 m (ca. 1/2 Std., nicht bewirtschaftet) - Aufstieg auf den Grat zur Roßkarkopfscharte, 2.185 m (ca. 1 Std.) - Abstieg über den Steig (Weg Nr. 44) zur Reitalm, 1.600 m (ca. 1 Std.) - Abstieg auf dem Forstweg bis zur Schranke (ca. 1 Std., ab hier Fahrmöglichkeit mit dem PKW) und gegebenenfalls weiter bis ins Ortszentrum von Hüttschlag (ca. 1 Std.).

(Gehzeit 2. Tag: ca. 6 - 7 Stunden)

Empfohlene Ausrüstung: Bergschuhe, Kleidung zum Wechseln, Essen Trinken für die Tagesetappen

Rast/Einkehr

Hirschgrubenalm, Aschlreitalm, Hühnerkaralm, Hub-Grundalm, Vorderkaseralm, Reitalm

Bemerkung

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse "Hüttschlager Almrunde West" - Mehrtagestour