Wandern in Obergurgl-Hochgurgl

Familienwanderung hoch über Obergurgl (2653 m)

Obergurgl-Hochgurgl

Wegbeschreibung

Von der Liftbergstation in wenigen Min zum Gipfel der Hohen Mut (2653m) mit einem überragenden Ausblick in die Obergurgler Gletscherwelt. Abstieg SO-wärts in den Mutsattel (2550m), von dort auf dem Weg Nr. 29 nach NW, bis man zu einer Abzweigung gelangt, nun auf dem Steig Nr. 28 im unschwierigen, aber teilweise abschüssigen Gelände (Vorsicht mit Kindern!) nach N traversieren, dann unter dem Sessellift hindurch zum Eingang des Gaisbergtales (schöner Blick auf die Hängegletscher des Hochfirst), im flacher werdenden Gelände unschwierig auf den Wegen Nr. 26 bzw. Nr. 912 zurück nach Obergurgl (1907m).

Empfohlene Ausrüstung: Bergwanderausrüstung mit festem Schuhwerk

Rast/Einkehr

Restaurant bei der Bergstation, 2630 m, privat, bei Liftbetrieb geöffnet

Bemerkung

Leichte Wanderung auch für Kinder geeignet (genügend "natürliche Spielplätze" entlang des Weges), im abschüssigen Gelände unterhalb der Hohen Mut muss man auf kleinere Kinder aufpassen!

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Familienwanderung hoch über Obergurgl (2653 m)