Wandern in Gargellen

Die Große Versettla - Runde

Gargellen

Wegbeschreibung

Von der Bergstation SO-wärts in schrofigem Gelände, am Burg östlich vorbei, dann steiler zum N-Grat der Versettla und rasch empor zum höchsten Punkt. SW-wärts weiter auf dem E.-Endriss-Weg, wobei die Madrisella entweder auf einem steilen Steig überschritten, oder O-seitig auf einem markierten Weg umgangen werden kann, an den Matschunerköpfen W-seitig vorbei, bis man das schöne Matschuner Joch (2390m) erreicht.

Von hier Abstieg nach N durch das reizvolle Nova Tal bis zur Alp Nova (1736m). Nun über Pistengelände NO-wärts empor auf den Gratrücken nördlich der Nova Stoba (ca. 1920m) und O-wärts hinab zur Mittelstation der Seilbahn (1480m). Talfahrt mit der Seilbahn.

Empfohlene Ausrüstung: Bergwanderausrüstung mit festem Schuhwerk

Bemerkung

Sehr schöne Tour, die bei der Madrisella-Überschreitung Trittsicherheit verlangt. Genügend Getränke mitnehmen, da unterwegs kein Stützpunkt vorhanden ist!

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Die Große Versettla - Runde