Wandern in Bad Hofgastein

Hoch über Badgastein auf den Zitterauer Tisch

Bad Hofgastein

Wegbeschreibung

Von der Bergstation S-wärts auf einem breiten, aussichtsreichen Weg bergab in die Zitterauer Scharte (2182m), weiter auf einem etwas schmäleren Steig (Nr. 111) S-wärts bergauf zum Tischkogel (2409m) und auf dem gut begehbaren Grat weiter zum Zitterauer Tisch (2463m).

Abstieg zum Tischkogel und auf dem Steig Nr. 130 O-wärts über einen Gratrücken hinab zum Hirschkarkogel (2002m, Kreuz, kurzer Abstecher). Hier N-wärts hinab zur Zitterauer Alm und auf einer Schotterstraße leicht fallend zur Mittelstation der Stubnerkogel-Bahn (1785m), von hier (Beschilderung beachten!) über Wald- und Pistengelände, in Kehren hinab nach Badgastein zur Talstation der Stubnerkogel-Seilbahn (1080m).

Empfohlene Ausrüstung: Bergwanderausrüstung mit festem Schuhwerk

Rast/Einkehr

Zitterauer Alm (1876m), Salesenhütte (1780m)

Bemerkung

Sehr schöne Tour, die "knieschonend" auch im Abstieg mit der Bergbahn verkürzt werden kann; auch für gehtüchtige Senioren und Kinder geeignet!

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Hoch über Badgastein auf den Zitterauer Tisch