Wandern in Liezen

Anspruchsvolle Schneeschuhtour auf der Wurzeralm

Liezen

Wegbeschreibung

Von der Bergstation der Standseilbahn im Pistengelände leicht absteigend zur Talstation des Frauenkarliftes; an diesem in südöstlicher Richtung vorbei über den Gscheidriedel ins Burgstall; weiter nur mäßig steigend nördlich am Eisernen Bergl vorbei; der Skiroute folgend in einem weiten Rechtsbogen NW-wärts zu den weiten Flächen der Bärn Alm; auf der Anstiegsroute zurück ins Weitenkar und an passender Stellen von der Route scharf nach links (N) abzweigen und in der teilweise sehr steilen SO-Flanke des Rossarsches den zahlreichen Spuren zum Gipfel folgen; am Anstiegsweg zurück ins Weitenkar und zurück zur Wurzeralm auf bekanntem Aufstiegsweg.

Empfohlene Ausrüstung: Feste Bergschuhe, Schneeschuhe, Skistecken

Rast/Einkehr

Linzer Haus (1371m) auf der Wurzeralm, ÖAV, geöffnet Anfang Dezember bis Mitte April und Ende Mai bis Ende Oktober, Tel: +43/7563/237.

Bemerkung

Eindrucksvolle Schneeschuhtour in eine imposante Landschaft. Der Gipfel des Rossarsches ist nur bei allerbesten Bedingungen zu empfehlen (Lawinensituation beachten!)

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Anspruchsvolle Schneeschuhtour auf der Wurzeralm