Zeißberg

Neumarkt im Mühlkreis

Wegbeschreibung

Weg N1, Seisenbachweg, zum "Stoabloßer" Bauernhof, 535m. Pferdeeisenbahnweg durch Wiesen nach Schwandtendorf, N1 nach Oberzeiß. Hier ist ein "Köbrunn" eine tiefe Wasserquelle in einer Erdhöle. Kurz nach einer Forststraße rechts weg. Weg zum Sattel mit Hütte. Ausblick auf Neumarkt, Felskuppe Zeißberg. Schönes Gipfelkreuz.

Abwärts Richtung Kronast, Burgruine. Auf Feld- und Güterwegen zu einem Wäldchen, Bundesstraße queren, wieder Aufstieg Richtung Marktplatz in Neumarkt.

Empfohlene Ausrüstung: Leichte Wanderausrüstung

Bemerkung

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Zeißberg