Wandern in Kühtai

Adlerweg Etappe 47 - Ein schöner Speichersee im Hochgebirge

Kühtai

Wegbeschreibung

Von der Dortmunder Hütte am westlichen Rand des im Sommer ein bißchen verloren wirkenden Hoteldorfs Kühtai führt der Adlerweg auf die Guben-Schweinfurter Hütte in den Stubaier Alpen.

Start und Ziel dieser Etappe liegen auf etwa 2000 m, dennoch sind auf der ganzen Strecke rund 800 Höhenmeter bergauf und dann wieder bergab zu bewältigen. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind für diese alpine Wanderung - vorbei am Speicher Finstertal mit seiner eindrucksvollen Staumauer und weiter auf die Finstertaler Scharte - vorausgesetzt. Jenseits der Scharte, des mit 2777 m höchsten Punktes auf dieser Etappe, geht es hinunter in das Weite Kar mit seinen Wiesenböden und dann - in kurzen Serpentinen - ziemlich steil abwärts zur längst sichtbaren Guben-Schweinfurter Hütte.

Bemerkung

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Adlerweg Etappe 47 - Ein schöner Speichersee im Hochgebirge