Wandern in Tannheim

Wanderung ins Naturschutzgebiet Vilsalpsee

Tannheim

Wegbeschreibung

Eine Wanderung zum Vilsalpsee ist eine Wanderung in die Heimat von Erdkröte, Haubentaucher und Dachs. Und auch die Flora umfasst mehr als 700 zum Teil sehr seltene Arten, von denen sich viele am Wegesrand bestaunen lassen. Von Tannheim ausgehend führt die Route in etwa einer Stunde Gehzeit auf der Straße (Einfahrt von 10 Uhr bis 17 Uhr für den allgemeinen Verkehr gesperrt) oder auf dem Waldweg bis zum und dann weiter rund um den Vilsalpsee. Von der Vilsalpe aus ist auch der Besuch des Wasserfalls am Talschluss möglich. Die Gehzeit dorthin beträgt ebenfalls etwa eine Stunde. Wer dann nicht mehr zurücklaufen möchte, dem bietet sich die Möglichkeit vom Parkplatz am Ufer des Sees mit der Pferdekutsche oder dem Tannheimer Alpen-Express bequem nach Tannheim zurück zu gelangen.

Empfohlene Ausrüstung: Wanderausrüstung

Bemerkung

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Wanderung ins Naturschutzgebiet Vilsalpsee