Wandern in Mösern-Buchen

3-Seenwanderung in der Olympiaregion Seefeld

Mösern-Buchen

Wegbeschreibung

Von den WM-Tennis-Hallen in Seefeld, führt uns der Weg über die Möserer Mähder mit einer kurzen Steigung in Richtung Mösern. Bei der letzten Wegkreuzung wählt man den rechten Weg, auf dem man bei Hotel Kaiserhof, Hotel Olympia und Hubertushof vorbei zum Möserer See gelangt. Besonders im Sommer stellt dieser idyllisch gelegene See auch ein beliebtes Ausflugsziel für Naturbadeseeliebhaber dar (kein Eintritt), ist er doch einer der wärmsten Badeseen Tirols. Besonders reizvoll wirkt dabei eine kleine Insel inmitten des Sees, die nur schwimmend erreichbar ist. Ein Spazierweg führt uns als Rundwanderung um den See (ca. 20min), das Wirtshaus am See - die "Möserer Seestub´n" (Montag Ruhetag) sorgt für eine gemütliche Einkehr mit Blick auf den See.

Nach Umrundung des Sees geht es beim Hotel Tyrol kurz einer Asphaltstraße entlang bergab bis wir nach ca. 10 min den Gasthof Menthof erreichen. Von dort aus geht es auf dem Pirschsteig in Richtung Lottensee. Bevor wir in den Wald kommen laden ein herrlicher Blick ins Inntal, sowie einige Bänke zum Schauen und Genießen ein. Kurz vor dem Lottensee mündet der Pirschsteig in eine Asphaltstraße, der man kurz weiter folgt. Schon bald sieht man das aperiodische Gewässer vor sich liegen und hat die Möglichkeit bei der Lottensee-Hütte (Mittwoch Ruhetag) einzukehren und sich zu stärken. Weiter geht es über den Weg Nr. 2 zur Ferienkolonie Wildmoos (kein Ruhetag) und der bei Gästen und Einheimischen bekannten und beliebten Wildmoosalm (Montag Ruhetag). Auch dort gibt es wieder einen aperiodischen See zu bewundern. Kurz nach der Wildmoosalm führt uns der Hörmannweg rechts in den Wald zurück nach Seefeld. Es besteht auch die Möglichkeit über den Brunschkopf retour bis nach Mösern zu wandern.

Mit kleineren Kindern oder einem Kinderwagen empfiehlt es sich, nur von Seefeld aus zum Möserer See zu wandern (ca. 1,5h) und vom Dorfzentrum Mösern aus mit dem Bus wieder zurück nach Seefeld zu fahren. Buspläne mit genauen Abfahrtszeiten erhält man in den fünf Informationsbüros der Olympiaregion Seefeld (Leutasch, Mösern/Buchen, Reith, Scharnitz, Seefeld)

Empfohlene Ausrüstung: keine besondere Ausrüstung notwendig

Rast/Einkehr

Mösern - Möserer See/Möserer Seestub´m - Lottensee/Lottenseehütte - Wildmoossee/Wildmoosalm

Bemerkung

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse 3-Seenwanderung in der Olympiaregion Seefeld