Wandern in Annaberg-Lungötz

Almwanderung in Filzmoos - Krapfenhatscher

Annaberg-Lungötz

Wegbeschreibung

Mit dem Wanderbus geht es in die Hofalm. Beim Ausgangspunkt in der Hofalm befindet man sich unter dem Dach der Bischofsmütze bei den Almen Oberhof- und Unterhofalm. Von hier aus wandert man zur Sulzenalm (ca. 1 Std.), weiter geht es dann zum Sulzenhals (1.827 m) und hinab zur Bachlalm (2 Std.). Tipp: wer den Weg abkürzen möchte, kann von der Bachlalm mit dem Wanderbus retour nach Filzmoos Ort fahren (ansonsten Gehzeit 3 Std.). Der restliche Weg führt über den Nestlerriedel zur Weitenhausalm (ca. 2 Std.) und über den Reithof nach Filzmoos (1 Std.).

Rast/Einkehr

Unterhofalm, Oberhofalm, Sulzenalm, Bachlalm, Weitenhausalm

Bemerkung

Das ist die perfekte Wanderung für Genießer, die sich auch kulinarische mit Krapfen-Spezialitäten aller Art verwöhnen lassen möchten. Noch dazu gibt es auf dem Weg traumhafte Aussichten auf das Dachsteingebirge und die Bischofsmütze.

Tipp: Wanderbus Filzmoos

Pongauer Almen- und Hüttenführer sowie örtliche Wanderkarte von Filzmoos kostenlos beim Tourismusverband Filzmoos erhältlich.

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Almwanderung in Filzmoos - Krapfenhatscher