Wandern in Tragöß

Edelweißboden und Hochturm

Tragöß

Wegbeschreibung

Auf dem markierten Weg Nr.873 nordwestwärts zuerst auf einer Forstraße dann durch den Wald steiler Anstieg zum Roßboden.

Weiter durch reizende Almlandschaft und Latscheninseln zum Edelweisboden. Über das breite Hochplateu westwärts weiter mit Aussicht auf den Grünen See bei Tragöß, an den Gipfelstock des Hochturms heran.

Kurz absteigend zu einem Sattel queren, und über Schroffen u. leichte Felsen nordwärts zum Gipfelkreuz.

Abstieg wie Anstieg.

Empfohlene Ausrüstung: Bergwanderausrüstung mit Regenschutz u. Proviant

Rast/Einkehr

keiner

Bemerkung

Edelweißblüte vom Anfang bis Ende Juli

(Bitte schonen!)

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Edelweißboden und Hochturm