Wandern in Obertraun

Salzkammerweg

Obertraun

Wegbeschreibung

Ein Weg wie kein Weg: Rund um den Hohen Sarstein, der zwischen dem Ausseerland und dem Inneren Salzkammergut aufragt, können Sie gleichsam durch Jahrtausende wandern - auf einem 45,5 km langen, durchgehend beschilderten und mit interessanten Erlebnisstationen ausgestatteten Themenweg.

Der Salzkammerweg führt Sie nicht nur durch eine großartige Landschaft, sondern auch zu zahlreichen Stellen, die der Hauch der Historie umweht. Schritt für Schritt wandern Sie durch vergangene Jahrhunderte und Jahrtausende - von einem interessant aufbereiteten Highlight zum nächsten.

Dieser ebenso lehr- wie abwechslungsreiche Rundweg für die ganze Familie lässt sich genussvoll in etwa 3 Tagen erwandern. Mit Hilfe von Eisenbahn, Bus und Schiff ist er auch in einzelnen Etappen zu machen. Die Route verläuft meist auf schattigen Forstwegen und problemlosen Wanderpfaden.

Umfassende Informationen zu den einzelnen Etappen des "Salzkammerweges" und seinen Erlebnispunkten sind in einer eigenen Broschüre nachzulesen. Dieser vom Kompass-Verlag herausgegebene Führer ist ein unverzichtbarer Begleiter auf allen Themenwegen im "Weltkultur- und Naturerbe Hallstatt - Dachstein - Salzkammergut". Zusätzlich ist der Weg an 4 Stationen mit Hörinseln ausgestattet, wo man in deutscher und englischer Sprache Details erfährt.

Empfohlene Ausrüstung: Leichte Wanderausrüstung

Rast/Einkehr

diverse in Altaussee, Bad Aussee, Bad Goisern, und Obertraun. Jausenstationen am Weg.

Bemerkung

Mehrtages-Rundwanderung: Weitere Infos unter www.ausseerland.at/wandern

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Salzkammerweg