Schneebergüberschreitung

Puchberg am Schneeberg

Wegbeschreibung

Von Kaiserbrunn (526m) zunächst Richtung Osten auf dem markierten Weg zum Friedrich-Hallerhaus (1250m).

Von dort über einen bewaldeten Rücken nordwärts auf den Krumbachstein (1602m), ordwärts hinab in den Krumbachsteinsattel (1333m) und von dort weiter bis zur Wegkreuzung mit dem südlichen Grafensteig.

Geradeaus nordwärts weiter (bei einer weiteren Wegkreuzung links halten) über den Emmysteig zum Damböckhaus (1810m), nun kann man entweder westwärts über das Klosterwappen (2076m) und nordwärts zur Fischerhütte (2035m)weitergehen, oder man steigt vom Damböckhaus direkt nordwestwärts zur Fischerhütte.

Von dort über den Fadensteig nordwärts hinunter (Drahtseile) auf den Fadensattel zur Edelweisshütte (1235m) und weiter die gelbe Markierung unter dem Sessellift nach Losenheim.

Empfohlene Ausrüstung: Bergwanderausrüstung mit festen Bergschuhen; Regenschutz, Getränk

Rast/Einkehr

Friedrich-Haller-Haus, Damböckhaus, Fischerhütte, Edelweisshütte

Bemerkung

Achtung! Nach dieser Tour steht man weit von seinem Auto entfernt, d.h. man hat entweder ein zweites Auto oder man nächtigt auf der Edelweisshütte und wandert am nächsten Tag z.B. über den nördlichen Grafensteig zur Station Baumgartner und über den südlichen Grafensteig wieder zum Krumbachsattel und von dort weiter hinab nach Kaiserbrunn.

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Schneebergüberschreitung