Wandern in Großarl

Über die Gabel (Kitzstein) und die Kleinarler Hütte nach Kleinarl

Großarl

Wegbeschreibung

Von der Bergstation S-wärts in leichtem Auf und Ab zur Auhofalm (1680m), steil über den N-Rücken auf einen Grat (Kreuz) und nach links auf die Gabel (2037m). Schöner Blick auf Groß- und Kleinarltal.

Kurz am Grat zurück und SO-wärts hinab zum Klingelhubsattel (1858m), leicht fallende Querung durch die NO-Flanke des Penkkopfs zur Kleinarler Hütte (1756m), Abstieg über den normalen Hüttenzustieg nach Kleinarl (1007m).

Empfohlene Ausrüstung: Bergwanderausrüstung mit festen Bergschuhen

Rast/Einkehr

Kleinarler Hütte (1756m), bewirtschaftet von Anfang Juni bis Anfang Oktober

Bemerkung

Sehr aussichtsreiche Bergwanderung!

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Über die Gabel (Kitzstein) und die Kleinarler Hütte nach Kleinarl