Wandern in Eisenerz

Pfaffenstein - über den Südwandsteig

Eisenerz

Wegbeschreibung

Bei der Weggabelung nach rechts (markiert Nr.826) nach NO ansteigend und steil durch den Wald an den S-Wandfuß heran. Von links nach rechts in eine Rinne queren zum Beginn des Klettersteiges.

In der Rinne mit Drahtseilhilfe hoch, wo sie sich kaminartig verengt über eine Eisenleiter hinauf, dann ausgesetzte Querung nach links (Drahtseil) zum Ausstieg auf die Hochfläche, und nach W über den Latschenkamm zum Gipfelkreuz.

Abstieg zuerst nach N dann nach W umbiegend zu einer Wegteilung. Links den Weg Nr.825 (Markussteig) über einige drahtseilversicherte Wegabschnitte, um den Westgratfuß herum und in Kehren hinunter zum Parkplatz.

Empfohlene Ausrüstung: Berwanderausrüstung mit festem Schuhwerk, Proviant u. Getränke

Rast/Einkehr

Gaststätten in Eisenerz

Bemerkung

Sehr schöne Tour, mit packenden Tiefblicken auf Erzberg und die Stadt. Aufstieg und Abstieg weisen Klettersteigpassagen auf, daher unbedingt Trittsicherheit u.. Schwindelfreiheit erforderlich.

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Pfaffenstein - über den Südwandsteig