Vom Schattberg auf den Stemmerkogel

Saalbach-Hinterglemm

Wegbeschreibung

Kurze Abstieg auf der Piste in einen Sattel zwischen dem Schattberg Ost- und Westgipfel; entlang der Piste, einmal kurz steil zum Schattberg W-Gipfel; von dort direkt nach S in die Marxtenscharte (1991m) absteigen; weiter S-wärts auf dem zunächst noch sehr breiten N-Rücken, zuletzt jedoch sehr steil in eine kleine Mulde unterhalb des Gipfels (Achtung, wenn die Mulde eingeblasen ist!); nun am besten auf den steilen, teilweise schmalen N-Grat (Achtunge, wenn eine Wächte vorhanden ist; nicht zu weit nach O steigen!) und rasch zum Gipfelkreuz; Abstieg wie Anstieg.

Empfohlene Ausrüstung: Feste Bergschuhe, Schneeschuhe, Skistöcke

Rast/Einkehr

Hütten und Restaurants auf den Schattberggipfeln

Bemerkung

Im Pistengelände unbedingt am Rand der Pisten auf- und absteigen. Sonst recht lawinensichere Tour, die gerade mal in Gipfelbereich Vorsicht gebietet.

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Vom Schattberg auf den Stemmerkogel