Wandern in Goldegg

Salzburger Almenweg 20

Goldegg

Wegbeschreibung

Zustieg: Über die Bergbahn Flying Mozart (Sommerbetrieb) erreichen wir leicht den Ausgangspunkt.

Die Wanderung verläuft großteils über das Schigebiet vorbei an zahlreichen Einkehrmöglichkeiten wie Latschenhof, Jandlalm und dem Waldgasthof. Immer wieder kreuzen wir den Güterweg der über die Schipisten führt. Ab dem Waldgasthof gehen wir am Waldrand hinunter zum Neureithweg, folgen diesem ca. 200 m und zweigen dann links ab in den geschlossenen Hochwald, durch den der Gehweg mäßig steil bergab führt, bis wir kurz vor dem Ort Flachau auf den Waldweg treffen, der uns zum Grießenkarweg und über diesen nach Flachau führt.

Rast/Einkehr

Latschenhof, Jandlalm, Waldgasthof

Bemerkung

Tipps am Salzburger Almenweg:

Wagrain: Waggerl Haus, Bauernhofmuseum "Edelweißalm", Allwetterbad Wasserwelt Amadé

Flachau: Hermann Maier Shop, Sommerrodelbahn

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Salzburger Almenweg 20