Wandern in Steinberg am Rofan

Von Steinberg auf den Guffert

Steinberg am Rofan

Wegbeschreibung

Von Steinberg am Rofan führt der Weg nordwärts, zunächst auf Forstwegen, später durch den Wald ansteigend und schließlich durch die Latschenregion zunächst hinauf zum Guffertstein, einem Vorgipfel des Guffert.

Von hier aus geht es auf markierten Wegen hinüber zum Hauptgipfel, wobei am Gipfelaufschwung durchaus auch die Hände etwas mithelfen müssen (Schrofenkletterei, z.T. drahtseilversichert). Vom Gipfel des Guffert aus hat man einen wunderbaren Blick in die umliegenden Berge - der Guffert steht absolut frei - und weit ins Alpenvorland hinaus bis nach München; Gehzeit bis zum Gipfel: gute 4 Stunden.

Der Abstieg kann auf dem Anstiegsweg erfolgen (ca. 3Std.). Möchte man ein Wochenende verbringen, bietet sich der nordseitig Abstieg an in Richtung Ludwig-Aschen-Brenner-Hütte an. Der Abstieg ist dann etwas schwieriger als der Anstieg, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit vorausgesetzt aber auch problemlos machbar. Von der Hütte aus kann man am nächsten Tag den Guffert auf seiner Westseite umrunden und kommt so wieder nach Steinberg.

Empfohlene Ausrüstung: Wanderausrüstung mit festen Bergschuhen

Rast/Einkehr

keine

Bemerkung

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Von Steinberg auf den Guffert