Wandern in Flirsch

Von der Memminger Hütte auf die Oberlahmsspitze (2658m)

Flirsch

Wegbeschreibung

Von der Hütte östl. zuächst etwas absteigen zum E-Werk, nun wieder aufwärts in Kehren zum Oberlahmsjöchel 2505m. Nun in nördl. Richtung an eine steile, unbezwingbar aussehende Felswand heran und diese in hübscher, leichter Kletterei gut mit Stahlseilen gesichert ersteigen. Damit ist der Gipfel des Oberlahmsjöchelkopfs 2562m (ÖK=Rauhe Spitze) erreicht. Weiter teils auf dem Grat, teils in der N-Flanke zu einer Einsattelung. Der Steig führt nun durch die Westflanke sehr unangenehm über von feinem Geröll bedeckte Schrofen, erreicht dann in Kehren den grasigen Südgrat und führt über diesen zum Gipfel.

Abstieg wie Aufstieg.

Empfohlene Ausrüstung: Bergwanderausrüstung

Rast/Einkehr

Memminger Hütte

Bemerkung

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Von der Memminger Hütte auf die Oberlahmsspitze (2658m)