Wandern in Obertauern

Seekarspitze

Obertauern

Wegbeschreibung

Hinter dem Seekarhaus auf einer Sandstraße (Wegweiser Seekarscharte / Oberhüttensattel) an einer Kapelle vorbei zu einer Wegverzweigung. Links zu zwei an einem See gelegenen Hütten. Am See links vorbei und über gestuftes Gelände nordwärts, eine Schiabfahrt überqueren, in Windungen gegen den felsigen Ostgrat der Seekarspitze hinauf. Westseitig wieder hinab entlang der Markierung. In einem Weiten Linksboden vorbei an kleinen Seen und Tümpeln bis zum Südufer des Grünwaldsees. Ostseitig auf einem Sträßchen über einen Rücken hinweg zum Seekarhaus hinab.

Rast/Einkehr

Hochalm, Dikt"n Alm, Seekarhaus

Bemerkung

Eigentlich schöne Wanderung, wegen der tollen Aussicht und den vielen, kleinen Seen und Tümpeln. Leider aber wird diese durch Schilift-Anlagen etwas verunstaltet.

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Seekarspitze